Browser Caching deaktivieren in Firefox, IE, Chrome, Safari, Opera


Als Webdeveloper muss man sich mit allen g├Ąngigen Browsern rumschlagen und beherrschen, mit allen zu debuggen. Um dies zu tun, braucht man auf jeden Fall 2 Dinge:

Browser Cache deaktivieren beim Firefox 15

Geht ├╝ber das Plugin: Web Developer

Einfach nach der Installation: Disable->Disable Cache->Disable Entire Cache

Browser Cache deaktivieren bei Chrome 21

Geht ├╝ber die schon enthaltenen Developer Tools (start mit ctrl+shift+i oder beim Mac command+option+i)

Aktivieren mit: unten rechts Settings Button (R├Ądchen Symbol) ->General->Disable cache

Browser Cache deaktivieren beim Internet Explorer 9 (IE9)

Geht ├╝ber die schon enthaltenen Developer Tools (start mit F12)

Aktivieren mit: Cache->Immer vom Server aktualisieren

Browser Cache deaktivieren bei Opera 12

Geht ├╝ber die Einstellungen des Browsers: oben Links auf Opera klicken->Einstellungen->Einstellungen->Erweitert

Dann folgende Einstellungen t├Ątigen:

Opera Browser Cache deaktivieren

Browser Cache deaktivieren bei Safari 5

Geht ├╝ber die schon enthaltenen Entwickler Tools:

  1. aktivieren der Entwickler Tools: oben rechtes das R├Ądchen klicken->Einstellungen-> Erweitert->”Men├╝ Entwickler in der Men├╝leiste anzeigen”
  2. anzeigen der Men├╝leiste: oben rechtes das R├Ądchen klicken->Men├╝leiste anzeigen
  3. auf der erschienenen Men├╝leiste: Entwickler->Caches deaktivieren

Hinterlasse eine Antwort


− f├╝nf = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>