Browser Caching deaktivieren in Firefox, IE, Chrome, Safari, Opera


Als Webdeveloper muss man sich mit allen gÀngigen Browsern rumschlagen und beherrschen, mit allen zu debuggen. Um dies zu tun, braucht man auf jeden Fall 2 Dinge:

Browser Cache deaktivieren beim Firefox 15

Geht ĂŒber das Plugin: Web Developer

Einfach nach der Installation: Disable->Disable Cache->Disable Entire Cache

Browser Cache deaktivieren bei Chrome 21

Geht ĂŒber die schon enthaltenen Developer Tools (start mit ctrl+shift+i oder beim Mac command+option+i)

Aktivieren mit: unten rechts Settings Button (RĂ€dchen Symbol) ->General->Disable cache

Browser Cache deaktivieren beim Internet Explorer 9 (IE9)

Geht ĂŒber die schon enthaltenen Developer Tools (start mit F12)

Aktivieren mit: Cache->Immer vom Server aktualisieren

Browser Cache deaktivieren bei Opera 12

Geht ĂŒber die Einstellungen des Browsers: oben Links auf Opera klicken->Einstellungen->Einstellungen->Erweitert

Dann folgende Einstellungen tÀtigen:

Opera Browser Cache deaktivieren

Browser Cache deaktivieren bei Safari 5

Geht ĂŒber die schon enthaltenen Entwickler Tools:

  1. aktivieren der Entwickler Tools: oben rechtes das RĂ€dchen klicken->Einstellungen-> Erweitert->”MenĂŒ Entwickler in der MenĂŒleiste anzeigen”
  2. anzeigen der MenĂŒleiste: oben rechtes das RĂ€dchen klicken->MenĂŒleiste anzeigen
  3. auf der erschienenen MenĂŒleiste: Entwickler->Caches deaktivieren

Hinterlasse eine Antwort


vier × = 8

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>