Vergleich: Bücher verkaufen bei Momox und Rebuy

Ich habe heute alles ausgemistet und meine seit Jahren nicht mehr angefassten programmierbücher versucht zu verkaufen bei momox.de und rebuy.de.

Dazu habe ich mir die App des jeweiligen Anbieters heruntergeladen und meine Bücher eingescannt. Man erhält sofort einen Preis und kann entscheiden, ob man das Buch/CD/DVD verkaufen will. Wenn man mindestens 10€ zusammen hat, kann man den Verkauf abschließen und bekommt kostenlos einen Packetgutschein für Post oder DHL und schickt dann sein Packet an den Anbieter. Der schaut sich die Artikel an und den Zustand und überweist dann das Geld.

Vorteil von momox

Die App ist besser, der Barcodescanner genauer zu händeln und übersichtlicher/intuitiver zu bedienen.

Über die App kann man auch DHL Versand auswählen (rebuy hat zwar auch DHL im Angebot, aber die App bietet nur Hermes an).

Man erhält 5€ mit dem Rabatcoupon (bei mir war es momox16 oder bald momox17, mal schauen).

Momox nervt einen auch weniger mit Marketing für den Verkauf von ihren Artikeln.

Rebuy überweist das Geld nicht direkt auf das Konto, sondern schreibt einem erstmal ein “Guthaben” in Ihrem Shop gut, damit man dort einkaufen geht. Um das Geld auf das Konto zu bekommen muss man noch extra tätig werden.

Vorteile von rebuy

Man muss weniger Daten eintippen auf der App, ich musste allerdings nicht mal initial meine Bankdaten eingeben, was ich komisch finde, aber mal sehen.

Zwischenstand

Jetzt gerade sind beide Pakete auf dem Weg mit der DHL zu den Anbietern, ich hoffe es verläuft alles reibungslos.

Ich fand es ganz interessant, bei beiden zu verkaufen, weil der eine oft mehr zahlt als der andere, man kann so gut die Preise vergleichen und sich den besten raussuchen.

Ergebnis

Sowohl Rebuy und Momox haben mir nach nur einer Woche das volle Geld überwiesen ohne Probleme mit der Ware.

Deswegen lautet meine Empfehlung: Momox

Apple Mail Fehler: Account existiert bereits

Ich habe bei der Einrichtung meiner E-Mail Adressen mit Apple Mail das Problem, dass ich einen Account nicht hinzufügen konnte, weil immer die Fehlermeldung kam, dass der Account bereits existieren sollte (obwohl er das natürlich nicht tat).

Das Problem

Mein iCloud Account war auf dieselbe E-Mail Adresse angelegt wie meine “bereits existierende” E-Mail Adresse: .

Die Lösung

Ich hab in Apple Mail zu dem iCloud Account eine E-Mail Adresse hinzugefügt , somit gab es keine doppelten E-Mail Adressen mehr und ich konnte meine Adresse benutzen, ohne die Fehlermeldung bei der Einrichtung zu bekommen.

Anleitung für Apple Mail

  • Mail (oben rechts) -> Accounts
  • iCloud Account links auswählen
  • auf Mail klicken im rechten Feld
  • sich eine @icloud.com Adresse aussuchen und bestätigen
  • fertig

Danach kann das Email Postfach ohne  die hinderliche Fehlermeldung hinzugefügt werden.

Erfahrungsbericht internetactve GmbH Offenbach

Mit der internetactve GmbH habe ich entstützt in der Programmierung einer Webanwendung zum Tausch von Bitcins in andere Währungen. Dabei erbeitet ich mit dem Geschäftsführer, Jens Leinert, zusammen. Die Zusammenabreit klappt sehr gut, bis er sich eines Tages nicht mehr bei mir meldete und die Webseite später offline genommen wurde.

Das komische daran, war, dass ich noch mehrere Tage weiter gearbeitet habe, bevor mit ein anderer Kunde der internetactve GmbH mir empfohlen hat, die Arbeit einzustellen, weil sich Herr Lienert auch bei Ihm nicht mehr melden sollte und er eine Mail bekommen hatte, die Server und den Betrieb des Portals einzustellen, weil die Firma aus der Schweiz behauptet, nichts von dem offensichtlich kopierten Produkt zu wissen.

Seit dem ist Herr Leinert untergtaucht und veruscht sich um die Bezahlung der Kosten zu drücken, weswegen ich diesen Artikel geschrieben habe.

Falls eine volle Bezahlung stattfinden wird, werde ich diesen Artkel wieder löschen, bis dahin warne ich offen vor Geschäften mit der internetactve GmbH.

Tennisarm und Golfarm Bahandlung bei Programmierern

Als Programmierer ist man irgendwann zwangsläufig von einem Tennisarm und/oder Golfarm betroffen. Ich habe bei der Behandlung sehr viele unnütze Methode kennengelernt und bei mir hat nur eine Methode geholfen, die aber dafür sehr schnell: Die Querfriktion durch einen Physiotherapeuten.

Die Querfriktion ist eine schmerzvolle Behandlung, die 20 Minuten dauert und die sehr wirkungsvoll ist, sie sollte auf jeden Fall von einem kräftigen Physiotherapeuten durchgeführt werden 2 mal die Woche. Nach einer Handvoll Behandlungen wird es merklich besser.


Was bei mir nicht geholfen hat, waren:

  • normale “Wellness” Massagen am Arm durch einen Pysiotherapeuthen
  • Strombehandlung
  • Das Schonen der Hand (man benutzt seine Hände immer irgendwie)
  • Stützen oder Verbände
  • Dehnübungen

Beim Arbeiten am PC nebenbei rückenfit werden

Wer kennt das nicht, die Website oder das neue Tool will einfach nicht fertig werden, obwohl man schon Stunden daran arbeitet. Die Augen sind völlig überstrapaziert vom zu langen „auf den Bildschirm starren“ und sowohl Rücken als auch Nacken haben definitiv schon bessere Zeiten erlebt. Besonders die Bürotäter unter uns, wissen bestimmt wovon ich spreche. weiterlesen…

OCR Texterkennung mit Tesseract

Google hat das sehr interessantes Open Source Projekt Tesseract übernommen, mit dem man relativ einfach Text von Bildern extrahieren kann.

Tesseract ist lauffähig unter verschiedensten Betriebssystemen und es gibt für das alle Programmiersprachen Wrapper zum Ausführen der Software.

Die Installation von Tesseract unter Linux

Die Installation in z.B. Debain und Ubuntu gestalltet sich mit Hilfe des Packetmanagers sehr einfach und komfortabel (im Beispiel für die deutsche Sprache):

sudo apt-get install tesseract-ocr tesseract-ocr-deu

Aber auch bspw. unter Windows und Mac gibt es ein Installationsprogramm.

Für die Verarbeitung mit PHP kann man eine der zahlreichen Wrapper benutzen, bspw

tesseract-ocr-for-php

Imagick für PHP weiterlesen…

Maxdome oder Watchever?

Ich habe mir einen Zugang für Maxdome sowie Watchever besorgt und ein paar Wochen ausprobiert, welche die beste ist. Dabei gab es ein unerwartet klares Ergebnis: Watchever hat mehr zu bieten, ist einfacher zu bedienen und man wird nicht abgezockt. Was mich bei Maxdome extrem gestört hat, ist die Masche Serien als kostenlos zu kennzeichnen und dann nur die alten Folgen damit zu meinen, die neueren sind alle kostenpflichtig, das betrifft alle neuen Serien: Big Bang Theory, Two And A Half Man etc.

Bei Maxdome wird man immer dazu verleitet doch für eine Serie 1,99€ zu bezahlen (pro Folge!) oder 8,99€ für einen neuen ehemaligen Kinofilm. Bei Watchever ist einfach alles umsonst und es brauch nicht extra gefiltert werden. Die Bedinung ist bei Watchever besser gelöst und macht auch auf dem SmartTV Spass.

Auf meinem Samsung SmartTv musste ich ein paar Tricks anwenden, weil scheinbar Maxdome exklusiv den Platz gebucht hat und Watchever  ausgeschlossen werden sollte.

Mein Fazit: Bei selbem Preis von 8,99€ im Monat ist immer Watchever zu bevorzugen. Wer wenigen Werbung schaltet, der kann seinen Kunden mehr bieten!