Tutorial Jenkins unter Windows einrichten


Einen Jenkins Server ist für jedes größere IT-Projekt ein großer Gewinn.

Im folgenden werde ich die Einrichtung unter Windows beschreiben.

Installation

Ein Installer kann unter Windows komfortabel benutzt werden, mit dem Jenkins dann einfach über einen Tomcat Webserver läuft und im Browser unter http://localhost:8080 erreichbar ist. Es startet automatisch die Installationsroutine, mit der der Jenkins rudimentär eingerichtet wird:

jenkins_installation

Automatische Installationsroutine beim Einrichten von Jenkins

Nach der Eingabe des Administrations Passwortes, welches sich in einer Datei im Jenkins Installations Ordner befindet (\Jenkins\secrets\initialAdminPassword), kann man die Jenkins Plugins installieren. Dabei empfielt es sich erstmal die von Jenkins vorgeschlagenen “von der Community am interessantesten” gehaltenen Plugins zu installieren.

jenkins_plugin_installation

Installation der Standard Community Plugins von Jenkins

Apache Ant

Um einen Build Prozess einzurichten, muss noch Apache Ant installiert werden. Apache Ant ist ein Java Tool, mit dem man über die build.xml einen Build Prozess definieren kann, es bneötigt das Java JDK um zu funktionieren.

Apache Ant und das Java JDK  kann komfortabel über Jenkins installiert werden. Für das JDK wird ein Oracle Account benötig.

Jenkins verwalten -> Konfiguration von Hilfsprogrammen

jenkins_jdk_installation

Automatische Installation von Java SDK

jenkins_ant_installation

Automatische Installation von Apache Ant

Einrichten des Jenkins Build Jobs

Jetzt sind alle Vorbereitungen getroffen, um einen neuen Jenkins Build Job anzulegen und den Build Prozess einzurichten (Menü -> neues Element anlegen -> “Free Style” Software Projekt auswählen).

jenkins_job_step1

Jenkins Job erstellen Step 1

Als Demo könnne wir ein Demo Jenkins Projekt verwenden: https://github.com/jenkinsci/testbed-ant-sample. Auf der nächsten Seite müssen wir das GIT Repository angeben:

jenkins_github_step2

Github Demo Repository konfigurieren

Als einzigen Build Step rufen wir das vorher konfiugurierte Ant auf, wodurch automatisch die Build Schritte aus der build.xml ausgeführt werden:

jenkins_buildstep_step2

Apache Ant auswählen

Abspeichern und der erste Build Prozess ist fertig.

Der erste Build kann gestartet werden mit einem Klick auf “Jetzt bauen”.

jenkins_build starten

Build starten

Das Ergebnis sollte blau = erfolgreich sein, um sich Details anzuschauen, kann man sich die Konsolenausgabe genauer anschauen, die besonders wichtig ist bei nicht erfolgreicher Einrichtung:

jenkins_build_erfolgreich

Konsolenausgabe des erfolgreichen Demo Builds

 

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>